SEMINARE UND COACHING FÜR RETTUNGSHUNDE & MANTRAILER

 

Ihr steht beim Trailen auf der Stelle? Irgendetwas läuft falsch und ihr findet die Fehler einfach nicht? Oder ihr seid eine Gruppe oder Staffel und wollt euch verbessern? Eure Flächensucher suchen großartig, belästigen aber an der Person? Vielleicht wollt ihr auch eine neue Sparte gründen und benötigt Unterstützung.


Ich verfüge als Ausbilderin für die Suche nach menschlichem Individualgeruch mit Hunden bei der niedersächsischen Polizei über umfassendes und methodenübergreifendes Fachwissen in Theorie und Praxis.

Zudem blicke ich privat auf sieben aktive Jahre als Mantrailing-Team mit meinem Deutsch Drahthaar Alf zurück. Wir haben vereinsinterne Prüfungen sowie die Zertifizierung des Zentralen Diensthundwesens Niedersachsen bestanden und sind bis zu Alfs Tod 2020 Einsätze für die Polizeidirektion Hannover gelaufen.

Ich arbeitet seit einiger Zeit hauptsächlich mit der Methode des „Hard Surface Tracking“.


Auch im Bereich der Rettungshundearbeit konnte ich mit Alf einige Zeit Erfahrungen sammeln, auch wenn es uns dann auf Grund von Alfs Eignung zum Mantrailing verschlug.

Eure Rettungshundestaffel kann ich in den Bereichen des strukturierten Trainingsaufbaus, Gehorsam und auch dem belästigungsfreien Anzeigeverhalten unterstützen.

Hier arbeite ich mit Methoden aus der professionellen Sucharbeit mit Hund, welche international genutzt und erfogreich angewendet werden.

Einen Überblick über unsere Angebote und mehr über unsere Trainingsmethoden findest du hier: